Top Rennpferde aller Zeiten

  1. Seattle Slew - In den 70er Jahren wurde Slew als ein für den Sieg geborenes Vollblutpferd in Erinnerung gerufen, und Junge, Junge, hat es geschafft, seinem Eid von Geburt an gerecht zu werden. Er ist älter geworden, als manche Menschen es je erlebt haben. Er ist leider verstorben, aber sein Name gilt immer noch als Legende im Pferderennen und ist weltweit anerkannt. Er hat das Training und die Zucht anderer Pferde beeinflusst und die Pferdetrainer auch durch das Erbe seiner zurückgelassenen Größe sehr inspiriert. Seattle Slew kann definitiv als eines der besten Rennpferde angesehen werden, die jemals auf das Gelände der Rennstrecke getreten sind.
  2. Citation - Mit Citation wurde über eine ältere, verlorene Phantomrennpferdlegende gesprochen. Das größte und eines der besten historischen Rennpferde aller Zeiten. Mit Geschichte ist gemeint, dass dieses Pferd in den 1940er Jahren das Beste in der Pferderennbranche war. Geliebt von den Menschen und am meisten erwartet von dieser Zeit; Ein Vertrauter im Vertrauen vieler und hat mehrfach bewiesen, dass er seinen Erwartungen gerecht wird. Bevor Citation die Pforten der bekannten Pferderennbahn betreten hatte, hat er sich bereits einen Namen gemacht.
  3. Zenyatta - Weibliche Pferde, die die gleiche Stärke und Entschlossenheit wie ein Hengst aufweisen, sind bemerkenswert und müssen mit größtmöglichem Respekt behandelt werden. Zenyatta wurde als "Die Königin der Rennpferde" bezeichnet. Dies spricht automatisch genug für ihren Ruf, und was die besten Rennpferde angeht, hat sie mit Sicherheit den Geist einer berühmten menschlichen „Patin“, die wir kennen. Zenyatta war auch das Rennpferd des Jahres 2010, da es das meiste Gewicht bei allen anderen männlichen und weiblichen Pferden der großen Rennen des Jahres trug. Im Ruhestand ihrer Majestät genießt sie nun die Mutterschaft mit Fohlen nach ihrem Namen.
  4. Black Caviar - Hier sprechen wir von Royalty Pferden, die eines der besten auf ihrem Gebiet darstellen. Das australische Königspferd Black Caviar ist 210.000 USD wert! Huch, das ist ein ziemlich hoher Betrag für ein Tier, nicht wahr? Nur weil ein Tier irgendwann krank werden und dann sterben kann, kann der Kauf eines Ferraris für diesen Preis auch zertrümmert oder gestohlen werden, so oder so ist es so ziemlich dasselbe.
  5. Man o War - Man o War klingt wie ein Kriegerhengst, mit dem man sich einfach nicht anlegen möchte, und der einen kraftvollen Rückschlag in seiner Bewegung von rasanter Bewegung geleistet hat, um es auf die zweite Rangliste der 10 besten Rennpferde aller Zeiten zu schaffen ohne Zweifel oder Reue verdient es jeden "Schritt" des Weges.

Über Pferderennen